Aktuell

Bestsellerautorin zu Gast

Bestsellerautorin zu Gast

KUK ❘ Literatur “Der Schatten”: Wirrungen in einem mysteriösen Fall / Am 17. Januar um 20 Uhr lädt KUK ins Foyer der Stadthalle Meinerzhagen ein. Zu Gast ist die Autorin Melanie Raabe. Nach dem Studium arbeitete sie tagsüber als Journalistin – und schrieb nachts heimlich Bücher. Im Jahr 2015 erschien „Die Falle“, ausgezeichnet mit dem Stuttgarter Krimipreis für das beste Debüt. © Foto: Jürgen Pletterbauer

Stunde der Wintervögel 2019

Stunde der Wintervögel 2019

Was macht der Spatz im Winter? / NABU bittet um Mithilfe bei der Zählung der Wintervögel / 514 Vogelfreunde haben im vergangenen Jahr im Märkischen Kreis an der Aktion „Stunde der Wintervögel“ teilgenommen und Blau- und Kohlmeisen als häufigste Vogelarten gezählt. Jetzt lädt der „Naturschutzbund Deutschland“ wieder ein, vom 4. bis 6. Januar die Vogelwelt zu beobachten. Spatz © Foto: Creative Commons

Schrille Nacht

Schrille Nacht

KUK ❘ Konzert “Unweihnachten”: Eine ganz besondere Version des Weihnachtsoratoriums / Zu einer unterhaltsamen Humoreske mit Texten von Harald Martenstein lädt KUK (Verein für Kommunikation und Kultur) am Donnerstag, 13. Dezember 2018, ab 20 Uhr in die Stadthalle Meinerzhagen ein. Die Besucher dürfen sich auf eine ganz besondere Version des Weihnachtsoratoriums freuen. „Unweihnachten“ ist eine unterhaltsame Konzertlesung, sowie eine originelle Mischung von Musik und Text, die das unsentimentale Herz rührt. © Foto: mmmusic

Theorie der feinen Menschen

Theorie der feinen Menschen

KUK ❘ Kabarett Einer, der die Intelligenz seiner Zuschauer ernst nimmt / Wer Claus von Wagner auf einer Bühne sieht, weiß: das wird auf jeden Fall kein normaler Kabarettabend. Claus von Wagner ist so, wie sich Bertolt Brecht und Loriot in einer durchzechten Nacht ihren Schwiegersohn vorgestellt hätten. Am Donnerstag, 29. November 2018, ab 20 Uhr lädt KUK (Verein für Kommunikation und Kultur) ein ins PZ der Gesamtschule Kierspe. © Foto: Simon Büttner

Wasser marsch

Wasser marsch

Es sprudelt schon auf dem neuen Platz / Die Bauarbeiten sind nahezu abgeschlossen, der neu gestaltete “Otto-Fuchs-Platz” (Namensvorschlag seitens der Stadt) lädt zum Flanieren / Seit Samstag sind auch die Wasserspiele aktiviert © 2018 Foto: Stefanie Schildchen

Nach Orkantief Wälder nicht betreten!

Nach Orkantief Wälder nicht betreten!

Orkantief “Friederike”: Situation im Märkischen Kreis beruhigt sich / Es wurden keine verletzten Personen gemeldet / In der Spitze gab es kreisweit 408 Schadensmeldungen, durch umgestürzte Bäume oder Gerüste oder abgedeckte Dächer / Gefahr im Wald besteht aber weiterhin – Der Orkan hat einige Bäume angeschoben, die jederzeit umfallen können © Foto: Raffi Derian/Märkischer Kreis