Pressemitteilung

Aufwertung der Fußgängerzone

Aufwertung der Fußgängerzone

Arbeiten haben begonnen / Neue Pflasterung in Teilbereichen, weitere Sitzgelegenheiten, Spielgeräte und mehr: Frischzellenkur für Derschlager Straße und Zur Alten Post / Neue Akzente durch eine ansprechende Illumination sowie zusätzliche Sitzbänke, Spielgeräte und Fahrradständer sollen schon bald für eine freundliche Atmosphäre sorgen © Foto: Stefanie Schildchen

Schwerpunktthema “Klimawandel”

Schwerpunktthema “Klimawandel”

Klimaschutz vor Ort forcieren / Grüner Bürgertreff: Klimaschutz-Expertin des Märkischen Kreises stellt Konzepte vor / Trockene Sommer. Zu warme Winter. Starkregen und Sturm häufen sich. – Folgen des Klimawandels, da sind sich die Experten einig. Schüler demonstrieren freitags für ihre Zukunft, für einen schnellen Ausstieg aus der Kohleverstromung. Und sonst?
Wald in Meinerzhagen © Foto: Stefanie Schildchen

Kanal-TV-Inspektion

Kanal-TV-Inspektion

Abwasserkanäle im Gebiet Korbecke werden untersucht / Kein Handlungsbedarf für Anwohner / Die Stadt Meinerzhagen wird die Abwasserkanäle im Gebiet Korbecke einer turnusmäßigen Inspektion unterziehen. Zwischen April und Ende Juni werden auf etwa elf Kilometern sämtliche Mischwasser-, Schmutzwasser- und Regenwasserkanäle gereinigt und überprüft. Foto © Quelle: Geodatenportal Märkischer Kreis

Masern breiten sich weiter aus

Masern breiten sich weiter aus

Auch Erwachsene sollten ihren Impfstatus prüfen! / Märkischer Kreis: Ausgehend von 31 Fällen in Kierspe und Meinerzhagen bis Ende Januar wurden 4 weitere Fälle gemeldet / Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises empfiehlt: Kein Aufsuchen allgemeiner Wartebereiche, keine Benutzung des öffentlichen Personennahverkehrs, Menschenansammlungen meiden bis zum Vorliegen der ärztlichen Diagnose © Foto: Raffi Derian/Märkischer Kreis

Brainstorming für den Klimaschutz

Brainstorming für den Klimaschutz

Der Klimawandel ist beeinflussbar / Grüne trafen sich im umweltpädagogischen Zentrum im Heed, um Ideen zu sammeln / Die Gletscher schmelzen. Die Meere erwärmen sich schneller als gedacht. Langer, trockener Sommer und meterhoher Schnee am Alpen Nordrand. Der Klimawandel wird überall sicht- und spürbar. Aber ist er auch beeinflussbar? Ja, meinen die Grünen in Meinerzhagen. © Foto: Rüdiger Kahlke

Bestsellerautorin zu Gast

Bestsellerautorin zu Gast

KUK ❘ Literatur “Der Schatten”: Wirrungen in einem mysteriösen Fall / Am 17. Januar um 20 Uhr lädt KUK ins Foyer der Stadthalle Meinerzhagen ein. Zu Gast ist die Autorin Melanie Raabe. Nach dem Studium arbeitete sie tagsüber als Journalistin – und schrieb nachts heimlich Bücher. Im Jahr 2015 erschien „Die Falle“, ausgezeichnet mit dem Stuttgarter Krimipreis für das beste Debüt. © Foto: Jürgen Pletterbauer

Talsperren füllen sich langsam

Talsperren füllen sich langsam

Trockenjahr 2018 endet mit nassem Dezember / Ruhrverband: “Gesamtfüllstand liegt allerdings noch immer um 25 Prozent unter dem jahreszeitüblichen Wert” / Seit 1968, also seit das Talsperrensystem des Ruhrverbands mit der Fertigstellung der Biggetalsperre seinen heutigen Gesamtstauraum erreicht hat, hatte es überhaupt nur zweimal zu Jahresbeginn noch niedrigere Werte gegeben als Anfang Januar 2019. Biggetalsperre © Foto: Ruhrverband