Pressemitteilung

Stadt stellt Konzept für Stadthallenareal vor

Stadt stellt Konzept für Stadthallenareal vor

Der neue Stadthallenplatz: Gesamtentwurf mit Skizzen, Grundrissen und Visualisierung hängt zur Einsicht im Rathaus aus / Offen, vielseitig und zweckmäßig stellen sich Stadt und Architekturbüro das neue Stadthallenareal vor, das sich mit Stadtplatz und Zentrum zu einer Einheit verbindet. Mit der Veröffentlichung der Pläne und Skizzen geht auch die aktive Beteiligung für die Bürgerinnen und Bürger in eine neue Phase: Sie können sich vor der Konzeptfinalisierung noch konkret einbringen. © Visualisierung: “RKW Architektur +”

Nach Orkantief Wälder nicht betreten!

Nach Orkantief Wälder nicht betreten!

Orkantief “Friederike”: Situation im Märkischen Kreis beruhigt sich / Es wurden keine verletzten Personen gemeldet / In der Spitze gab es kreisweit 408 Schadensmeldungen, durch umgestürzte Bäume oder Gerüste oder abgedeckte Dächer / Gefahr im Wald besteht aber weiterhin – Der Orkan hat einige Bäume angeschoben, die jederzeit umfallen können © Foto: Raffi Derian/Märkischer Kreis

Schadensermittlung am Haus – detektivische Detailarbeit

Schadensermittlung am Haus – detektivische Detailarbeit

Ihre SOKO „Haus“ – Beratung für Hausbesitzer und solche, die es werden wollen / Das Ingenieur- und Sachverständigenbüro Jens Altenberger lädt ein: “Am Samstag, 20. Januar 2018, freuen wir uns auf zahlreiche Besucher bei unserem Tag der offenen Tür von 11 bis 17 Uhr!” Außerdem ist selbstverständlich Schimmelspürhund Sam vor Ort, seines Zeichens „Sonderermittler“ in Sachen Schimmelpilzsporen. © Foto: Soko „Haus”

Neue Ideen für Gastronomie im Sauerland

Neue Ideen für Gastronomie im Sauerland

Effektives Schulungsprogramm für den Markt von morgen / “Sauerland-GastgeberWerkstatt” macht heimische Betriebe weiter zukunftsfit / Die bereits im vergangenen Jahr gestartete Weiterbildungsoffensive der landesweiten Innovationswerkstatt im Rahmen der “Sauerland-GastgeberWerkstatt” nimmt in 2018 weiter Fahrt auf: Die Seminarreihe für die touristischen Betriebe im Sauerland geht mit dem Schwerpunktthema „Megatrends“ in die zweite Runde.