Pressemitteilung

Schadensermittlung am Haus – detektivische Detailarbeit

Schadensermittlung am Haus – detektivische Detailarbeit

Ihre SOKO „Haus“ – Beratung für Hausbesitzer und solche, die es werden wollen / Das Ingenieur- und Sachverständigenbüro Jens Altenberger lädt ein: “Am Samstag, 20. Januar 2018, freuen wir uns auf zahlreiche Besucher bei unserem Tag der offenen Tür von 11 bis 17 Uhr!” Außerdem ist selbstverständlich Schimmelspürhund Sam vor Ort, seines Zeichens „Sonderermittler“ in Sachen Schimmelpilzsporen. © Foto: Soko „Haus”

Neue Ideen für Gastronomie im Sauerland

Neue Ideen für Gastronomie im Sauerland

Effektives Schulungsprogramm für den Markt von morgen / “Sauerland-GastgeberWerkstatt” macht heimische Betriebe weiter zukunftsfit / Die bereits im vergangenen Jahr gestartete Weiterbildungsoffensive der landesweiten Innovationswerkstatt im Rahmen der “Sauerland-GastgeberWerkstatt” nimmt in 2018 weiter Fahrt auf: Die Seminarreihe für die touristischen Betriebe im Sauerland geht mit dem Schwerpunktthema „Megatrends“ in die zweite Runde.

“Wir müssten 21 Bahnübergänge sichern”

“Wir müssten 21 Bahnübergänge sichern”

Autofreies Volmetal: Zukunft offen / Beliebte Veranstaltung auf der B 54 weiter auf der Kippe / Ob es 2019 zu einer Neuauflage des “Autofreien Volmetals” kommt, ist fraglich. Grund ist die Wiederaufnahme des Bahnverkehrs auf der Volmetalbahn. Die Großveranstaltung war auch Thema im Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Struktur und Verkehr. © Foto: Creative Commons

Mit Hundertwasser auf Erfolgskurs

Mit Hundertwasser auf Erfolgskurs

Hundertwasser-Ausstellung in der Villa Wippermann verlängert bis zum 7. Januar 2018 / Friedensreich Hundertwasser mobilisiert die Menschen. Seit dem 25. August bestaunen und bewundern große und kleine Gäste die Werke des eigenwilligen Künstlers in der Villa Wippermann. Am Sonntag, 5. November, wurde die 3000er-Marke überschritten. Wolfgang Björnskow, verantwortlich für die Hundertwasser-Ausstellung der Galerie-F im Regionalmuseum an der Frankfurter Straße, begrüßte Familie Engels. Die Vier aus Schalksmühle waren die 3000. Besucher und freuten sich über einen Hundertwasser-Kalender und bunte Blumen, die Björnskow ihnen überreichte. © Foto: Elke Teipel