Lesung mit Gerhard Henschel

logo-kuk
 

KUK Literatur Lesung mit Gerhard Henschel

KUK Literatur am Mittwoch, 29. November, 20 Uhr, in der Buchhandlung Schmitz − Einladung zu einer Lesung mit dem Schriftsteller Gerhard Henschel. © Foto: Jochen Quast

Ein Hilfsarbeiter findet das Glück

Meinerzhagen Der KUK-Verein (Verein für Kommunikation und Kultur) lädt am Mittwoch, 29. November, um 20 Uhr, in die Buchhandlung Schmitz in Meinerzhagen, Zur alten Post 6, ein. Gerhard Henschel stellt seinen „Arbeiterroman“ vor. 

Gerhard Henschel ist 1962 geboren und lebt als freier Schriftsteller in der Nähe von Hamburg. Sein Briefroman „Die Liebenden“ begeisterte die Kritik ebenso wie die Abenteuer seines Erzählers Martin Schlosser, dessen erster Band 2004 erschien. „Arbeiterroman“ ist der siebte Teil seiner Chronik, die er entlang des Lebens von Martin Schlosser erzählt. Der Protagonist des Romans, Martin Schlosser, hat sein Studium abgebrochen und lebt von den spärlichen Einkünften als Hilfsarbeiter einer Spedition. Sein Traum vom Schriftstellerleben hatte anders ausgesehen. Erst als in Berlin die Mauer fällt, über Martins Elternhaus die Tragödien hereinbrechen und seine Freundin Andrea ihn verlässt, um als Bauchtänzerin ihr Glück zu machen, scheint der Durchbruch nahe. Ganztägig Paletten zu stapeln und sich nebenbei schreibend einen Namen zu machen, ist ambitioniert. Aber Martin gibt trotz aller Widrigkeiten nicht auf. Er veröffentlicht in Stadtmagazinen und Literaturzeitschriften, knüpft Kontakte zu Redakteuren und verdingt sich nebenbei als Barkeeper in einer berüchtigten friesischen Diskothek. Dann wendet sich das Blatt und auf einmal strömt das Geld.

Karten gibt es im Vorverkauf für 10 Euro, ermäßigt 6 Euro, in Meinerzhagen in der Buchhandlung Schmitz, Zur Alten Post 6, im Fotoatelier Albrecht, Derschlager Straße 8, in Valbert im Reisebüro Lück, Ihnestraße 35, in Kierspe in der Buchhandlung Timpe, Friedrich-Ebert-Straße 363, und im Internet unter www.kuk-verein.de. An der Abendkasse kostet der Eintritt 12 Euro, ermäßigt 8 Euro.

Weitere Informationen gibt es hier Verein KUK

KUK – Verein für Kommunikation und Kultur in Kierspe und Meinerzhagen, Goethestraße 36, 58540 Meinerzhagen, Telefon 02354/911226 (Anrufbeantworter), info@kuk-verein.de

 

Print Friendly, PDF & Email