Bestsellerautorin zu Gast

logo-kuk
 

Die Autorin Melanie Raabe liest in Meinerzhagen. © Foto: Jürgen Pletterbauer

“Der Schatten”: Wirrungen in einem mysteriösen Fall

Meinerzhagen Am 17. Januar um 20 Uhr lädt KUK (Verein für Kommunikation und Kultur) ins Foyer der Stadthalle Meinerzhagen ein. Zu Gast ist die Autorin Melanie Raabe. Sie wurde 1981 in Jena geboren. Nach dem Studium arbeitete sie tagsüber als Journalistin – und schrieb nachts heimlich Bücher. 2015 erschien „Die Falle“, ausgezeichnet mit dem Stuttgarter Krimipreis für das beste Debüt, 2016 „Die Wahrheit“. Melanie Raabes Romane werden in mehr als 20 Ländern veröffentlicht. Die „Falle“ war international eines der am heißesten umkämpften Bücher der letzten Jahre, TriStar Pictures sicherte sich die Filmrechte.

Melanie Raabe lebt und schreibt in Köln. In ihrem neuen Roman “Der Schatten” geht es um einen mysteriösen Fall: „Am 11. Februar wirst du am Prater einen Mann namens Arthur Grimm töten. Aus freien Stücken. Und mit gutem Grund“. Gerade ist die junge Journalistin Norah von Berlin nach Wien gezogen, um ihr altes Leben endgültig hinter sich zu lassen, als ihr eine alte Bettlerin auf der Straße diese Worte förmlich entgegenspuckt. Norah ist verstört, denn ausgerechnet in der Nacht des 11. Februar ist vor vielen Jahren Schreckliches geschehen. Trotzdem tut sie die Frau als verwirrt ab, eine Irre ist sie, es kann gar nicht anders sein – bis kurz darauf ein mysteriöser Mann namens Arthur Grimm in ihrem Leben auftaucht. Bald kommt Norah ein schlimmer Verdacht: Hat sie tatsächlich allen Grund, sich an Grimm zu rächen? Was ist damals, in der schlimmsten Nacht ihres Lebens, wirklich passiert? Und kann Norah für Gerechtigkeit sorgen, ohne selbst zur Mörderin zu werden?

Karten gibt es im Vorverkauf für 10 Euro, ermäßigt 5 Euro, in Meinerzhagen in der Buchhandlung Schmitz, Zur Alten Post 6, im Fotoatelier Albrecht, Derschlager Straße 8, in Valbert im Reisebüro Lück, Ihnestraße 35, in Kierspe in der Buchhandlung Timpe, Friedrich-Ebert-Straße 363, und im Internet unter www.kuk-verein.de. An der Abendkasse kostet der Eintritt 12 Euro, ermäßigt 6 Euro.

Weitere Informationen gibt es hier Verein KUK

KUK – Verein für Kommunikation und Kultur in Kierspe und Meinerzhagen, Goethestraße 36, 58540 Meinerzhagen, Telefon 02354/911226 (Anrufbeantworter), info@kuk-verein.de

 

Print Friendly, PDF & Email