Nützlich, nachhaltig, leise

Spindelmäher Husqvarna Novolette 540 © Foto: Stefanie Schildchen

Heute schon gemäht?

Alter Schwede – Gartenarbeit geht ja auch sonntags.
Es braucht nur die angemessene Gerätschaft, ohne Lärm, ohne Gestank

© Text und Fotos: Stefanie Schildchen

 

Zugegeben, die Idee hatte nicht ich, sondern der Nachbar, der es einfach leid war. Lärmbelästigung, Benzinverbrauch, Abgase. Um ganz spontan zu jeder Gelegenheit mal eben das Grün zu stutzen, entschied er sich fürs Mähen ohne Motor. Das geht jetzt sogar an einem Feiertag. Zu hören ist nur ein Sirren, der Nachbar winkt herüber: „Ich bin jetzt Ökobauer.“ Ein paar Tage später schon schnurrt ein ähnliches Modell über den eigenen Rasen. Begeisterung. Es ist erstaunlich, mühelos, unkompliziert. Mein Favorit heißt „Husqvarna Novolette 540“ und stammt aus schwedischer Produktion. Leicht, leise, niedriger Rollwiderstand.

Spindelmäher Husqvarna Novolette 540 © Foto: Stefanie Schildchen

Spindelmäher Husqvarna Novolette 540 © Foto: Stefanie SchildchenZurück zu Sichel und Sense? Nicht unbedingt. Ein wenig Komfort muss sein. Aber entscheidend ist auch der Spaßfaktor. Bisschen Muskelarbeit, je nach Schwung fliegen  Halme und Gänseblümchen in hohem Bogen und der Schnitt kann liegen bleiben (muss er aber nicht, es gibt auch einen Fangkorb als Zubehör).

Gut für die Fitness

Gut für die Umwelt, den Rücken, die eigene Fitness. Ideal für kleine Flächen, klimaneutral, ressourcenschonend. Und ich bilde mir ein, es geht auch irgendwie schneller. Keinen Kanister schleppen, kein Kabel ausrollen, keinen Dünger kaufen.

Einem Menschen namens Edwin Beard Budding aus England ist der Spindelmäher zu verdanken. Der Textilingenieur hatte den Mechanismus der rotierenden Spindel gegen eine feststehende Klinge einer Webmaschine abgeguckt und in eine Apparatur zum Rasenmähen eingebaut. 1830 hatte er das Prinzip als Patent angemeldet.

Man muss ja nicht unbedingt einen englischen Parkrasen produzieren oder eine Fläche zum Golfspielen, aber die Ergebnisse sind im eigenen Garten unerwartet gut. Was will man mehr? Der Spindelmäher macht, was er soll, ist ökologisch sinnvoll und gut fürs Miteinander.

Spindelmäher Husqvarna Novolette 540 © Foto: Stefanie Schildchen

Spindelmäher Husqvarna Novolette 540 © Foto: Stefanie Schildchen

Print Friendly, PDF & Email