Kanal-TV-Inspektion

Kanal-TV-Inspektion

Abwasserkanäle im Gebiet Korbecke werden untersucht / Kein Handlungsbedarf für Anwohner / Die Stadt Meinerzhagen wird die Abwasserkanäle im Gebiet Korbecke einer turnusmäßigen Inspektion unterziehen. Zwischen April und Ende Juni werden auf etwa elf Kilometern sämtliche Mischwasser-, Schmutzwasser- und Regenwasserkanäle gereinigt und überprüft. Foto © Quelle: Geodatenportal Märkischer Kreis

Masern breiten sich weiter aus

Masern breiten sich weiter aus

Auch Erwachsene sollten ihren Impfstatus prüfen! / Märkischer Kreis: Ausgehend von 31 Fällen in Kierspe und Meinerzhagen bis Ende Januar wurden 4 weitere Fälle gemeldet / Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises empfiehlt: Kein Aufsuchen allgemeiner Wartebereiche, keine Benutzung des öffentlichen Personennahverkehrs, Menschenansammlungen meiden bis zum Vorliegen der ärztlichen Diagnose © Foto: Raffi Derian/Märkischer Kreis

Nadelwerk

Nadelwerk

Einladung zum Strick-Café / Wer nicht mehr im stillen Kämmerlein vor sich hinstricken möchte, ist herzlich für Sonntag, 10. Februar, von 13 bis 17 Uhr zum Treffen der Stricker und Strickerinnen eingeladen / Bei Kaffee und Kuchen kann man sich mit dem Strickzeug zum regen Austausch im Umweltpädagogischen Zentrum in Heed einfinden © Foto: Hoppe

Brainstorming für den Klimaschutz

Brainstorming für den Klimaschutz

Der Klimawandel ist beeinflussbar / Grüne trafen sich im umweltpädagogischen Zentrum im Heed, um Ideen zu sammeln / Die Gletscher schmelzen. Die Meere erwärmen sich schneller als gedacht. Langer, trockener Sommer und meterhoher Schnee am Alpen Nordrand. Der Klimawandel wird überall sicht- und spürbar. Aber ist er auch beeinflussbar? Ja, meinen die Grünen in Meinerzhagen. © Foto: Rüdiger Kahlke