Lichtbild des Monats

Lichtbild des Monats

Die alte Turnhalle an der Lindenstraße war einst ein zentraler Ort der Begegnung von Kultur und Sport in der Volmestadt. Ich habe dazu ein Bild aus meiner Postkarten-Sammlung ausgesucht, das den Sportplatz im Jahr 1941 zeigt, allerdings nur aus der Ferne. Die Entscheidung fiel auf genau dieses Motiv, weil das Thema gerade in den vergangenen Wochen wieder ganz aktuell war. Holger Weyland hat es nämlich wieder aufleben lassen – bei einem neuen Buchprojekt aus der “Bilderwerkstatt”-Serie. © Foto: Sammlung Schildchen

Zusätzliche Züge in der Silvesternacht

Zusätzliche Züge in der Silvesternacht

Spätfahrten für Feiernde / Zugangebot zu Silvester erweitert / Nach der positiven Resonanz im letzten Jahr wird das Zugangebot auch in der Silvesternacht 2017/2018 wieder im Münsterland, im Raum Ruhr-Lippe sowie in Westfalen-Süd auf zahlreichen Linien durch zusätzliche Spätfahrten ergänzt, um Feiernden die Hin- und Rückreise zur Silvesterparty mit der Bahn schnell und sicher zu ermöglichen. 2017 © Foto: Stefanie Schildchen

Vollsperrung der K7

Vollsperrung der K7

Brückenbaustelle bleibt vorerst bestehen / Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen in Netphen teilt mit, dass die Vollsperrung der K7 im Bereich der Brückenbaustelle zwischen Mittelhagen und Vorderhagen voraussichtlich bis Ende Februar weiter bestehen bleibt. Aufgrund der aktuellen Witterung sind die Arbeiten vor Ort nur sehr eingeschränkt möglich.

“Wir müssten 21 Bahnübergänge sichern”

“Wir müssten 21 Bahnübergänge sichern”

Autofreies Volmetal: Zukunft offen / Beliebte Veranstaltung auf der B 54 weiter auf der Kippe / Ob es 2019 zu einer Neuauflage des “Autofreien Volmetals” kommt, ist fraglich. Grund ist die Wiederaufnahme des Bahnverkehrs auf der Volmetalbahn. Die Großveranstaltung war auch Thema im Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Struktur und Verkehr. © Foto: Creative Commons