Repair-Café zieht um

Repair-Café, Meinerzhagen

Horst Skerra ist einer der Engagierten, die sich für die Reparatur von Kleingeräten einsetzen.

Ehrenamtliche in neuem Domizil

Meinerzhagen Das Repair-Café hat ein neues Domizil. Die Initiative, die an jedem letzten Freitag im Monat bei Reparaturen von Kleingeräten mit Rat und Tat zur Seite steht, ist ab August in neuen Räumen zu finden. Der ursprünglich angekündigte Termin am Freitag, 29. Juli, muss deshalb ausfallen. Der nächste Termin ist erst am  Freitag, 26. August, von 15 bis 17 Uhr , da man derweil noch mit dem Umzug beschäftigt ist. Die ehrenamtlichen Helfer sind dann nicht mehr an der Hauptstraße (ehemals Quelle), sondern im Gemeindehaus der Johanneskirche am Inselweg zu finden. © Text und Foto: Stefanie Schildchen

Print Friendly, PDF & Email